Ausbildungs-Inhalte

Ausbildungen auf höchstem Niveau

 

Das hohe Niveau des umfangreichen Ausbildung-Angebots und der profunde Support bei Bio Sculpture® sind das Erfolgsgeheimnis für preisgekrönte Nageldesignerinnen und Nageldesigner in aller Welt. Erfolgreiche Nagel-Experten haben fundierte Kenntnisse in der Nagel-Analyse, sowie im Umgang mit den Produkten. Die international anerkannte Bio Sculpture®-Zertifizierung ist ein Aushängeschild für unsere kompetenten, professionellen  Nageldesignerinnen und Nageldesigner. Unsere ausgebildeten Designer sind stolz auf ihren Beruf und ihre Marke.

 

Inhouse-Ausbildungen

 

Sie möchten anstatt in einem unserer Schulungszentren lieber in Ihrem eigenen Salon geschult werden? In einigen Regionen Deutschlands bieten wir Ihnen nach Absprache auch Inhouse-Ausbildungen an. Unsere Ausbildungs-Leiterinnen kommen dann direkt zu Ihnen. Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit und Fahrtkosten!

 

Unsere Konditionen für die Inhouse-Ausbildungen:

 

bei 1 Schüler: 250,- € netto / Tag
bei 2 Schülern: pro Person 200,- € netto / Tag
ab 3 Schülern: pro Person 170,- € netto / Tag

BioGel Ausbildungen

Zielgruppe / Teilnahmevoraussetzungen: Nageldesigner/innen mit Zertifikat – bitte Ausbildungszertifikat mit zusenden.

 

Seminarinhalte:

 

Erster Seminartag (Basic I)
– Theorie – Dauer ca. 1 – 1,5 Stunden (Firmenphilosophie, Produktchemie, Hygiene, Produkte, Step by Step der Arbeitsgänge)
– Arbeiten am eigenen Modell: Naturnagelverstärkung
– Colour Overlay
– Ablösen der Modellage
– Rückblick des Tages und Fragen, Erläuterung des Handbuches, Besprechen der Prüfungsanforderungen
– Lernerfolgskontrolle

 

Zweiter Seminartag (Basic II)
– Schablonenverlängerung mit Free Edge Gel – French
– Fragen & Antworten
– Rückblick auf die beiden Seminartage, Lernerfolgskontrolle

 

Teilnehmerzahl: Um eine profunde Ausbildung zu gewährleisten und größtmögliches Wissen zu vermitteln, finden die Schulungen in Gruppen von max. 4 Teilnehmern statt.

 

Für das Seminar benötigen Sie (mindestens) 1 Modell ohne Modellage.

 

Abschluss: Nach der Grundausbildung ist eine praktische Erfahrung von ca. 6 – 12 Wochen notwendig. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, nach Absprache mit dem für Sie zuständigen Trainer an kostenlosen Refresher-Kursen teilzunehmen, um Ihre Fertigkeiten zu trainieren. Im Anschluss an diese Praxiszeit kommen Sie erneut ins Schulungszentrum und legen Ihre theoretische & praktische Prüfung ab, um Ihr Bio Sculpture Zertifikat zu erhalten.

Zielgruppe / Teilnahmevoraussetzungen: Kosmetiker/innen, Fußpfleger/innen oder Friseure/innen mit Zertifikat

 

Seminarinhalte:

 

Erster und zweiter Seminartag (Basic I)
– Theorie – Dauer ca. 1 – 1,5 Stunden (Firmenphilosophie, Produktchemie, Hygiene, Produkte, Step by Step der Arbeitsgänge)
– Arbeiten am eigenen Modell: Naturnagelverstärkung

 

– Colour- und French Overlay
– Ablösen der Modellage
– Rückblick des Tages und Fragen, Erläuterung des Handbuches

 

Dritter Seminartag (Basic II)
– Schablonenverlängerung mit Free Edge Gel – French / Colour
– Besprechen der Arbeit mit Seide
– Fragen & Antworten
– Besprechen der Prüfungsanforderungen

 

Teilnehmerzahl: Um eine profunde Ausbildung zu gewährleisten und größtmögliches Wissen zu vermitteln, finden die Schulungen in Gruppen von max. 4 Teilnehmern statt.

 

Für das Seminar benötigen Sie (mindestens) 1 Modell ohne Modellage.

 

Abschluss: Nach der Grundausbildung ist eine praktische Erfahrung von ca. 6 – 12 Wochen notwendig. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, nach Absprache mit dem für Sie zuständigen Trainer an kostenlosen Refresher-Kursen teilzunehmen, um Ihre Fertigkeiten zu trainieren. Im Anschluss an diese Praxiszeit kommen Sie erneut ins Schulungszentrum und legen Ihre theoretische & praktische Prüfung ab, um Ihr Bio Sculpture Zertifikat zu erhalten.

Zielgruppe / Teilnahmevoraussetzungen: Anfänger ohne Vorkenntnisse

 

Seminarinhalte:

 

Erster Seminartag:
– Theorie – Dauer ca. 3 – 3,5 Stunden (Firmenphilosophie, Produktchemie, Anatomie, Hygiene, Produkte, Step by Step der Arbeitsgänge)
– Arbeiten am eigenen Modell: Maniküre mit Handbad, Lack, Massage

 

Zweiter und dritter Seminartag (Basic I):
– Arbeiten am eigenen Modell: Naturnagelverstärkung
– Colour Overlay
– French Overlay
– Ablösen der Modellage
– Rückblick des Tages und Fragen, Erläuterung des Handbuches

 

Vierter Seminartag (Basic II):
– Schablonenverlängerung mit Free Edge Gel- French / Colour
– Besprechen der Arbeit mit Seide
– Fragen & Antworten
– Besprechen der Prüfungsanforderungen

 

Teilnehmerzahl: Um eine profunde Ausbildung zu gewährleisten und größtmögliches Wissen zu vermitteln, finden die Schulungen in Gruppen von max. 4 Teilnehmern statt.

 

Für das Seminar benötigen Sie (mindestens) 1 Modell ohne Modellage.

 

Abschluss: Nach der Grundausbildung ist eine praktische Erfahrung von ca. 6 – 12 Wochen notwendig. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, nach Absprache mit dem für Sie zuständigen Trainer an kostenlosen Refresher-Kursen teilzunehmen, um Ihre Fertigkeiten zu trainieren. Im Anschluss an diese Praxiszeit kommen Sie erneut ins Schulungszentrum und legen Ihre theoretische & praktische Prüfung ab, um Ihr Bio Sculpture Zertifikat zu erhalten.

Evo Ausbildungen

Zielgruppe / Teilnahmevoraussetzungen: Beauty-Profis mit Vorkenntnissen

 

Seminarinhalte:

 

– Vorstellung Evo System

 

Evo – Easy on:

Farboverlays

– Auf kurzen Nägeln – 4-schichtiges Overlay
– Auf längeren Nägeln – 5-schichtiges Overlay
– Besonderheiten bei French-Overlays

 

Verlängern mit Evo

– Schablonen-Verlängerungen
– Schablonen-Verlängerungen mit Seide
– Seiden-Verlängerungen
– Tip-Verlängerungen ohne Kleber

 

Evo – Easy off:

– Ablösen

 

Teilnehmerzahl: Um eine profunde Ausbildung zu gewährleisten und größtmögliches Wissen zu vermitteln, finden die Schulungen in Gruppen von max. 4 Teilnehmern statt.

 

Für die Schulung benötigen Sie (mindestens) 1 Modell ohne Modellage.

 

Nach der Ausbildung haben Sie die Möglichkeit, eine Prüfung abzulegen, um ein Zertifikat als Evo by Bio Sculpture® Nail Technician zu erhalten.

Zielgruppe / Teilnahmevoraussetzungen: Anfänger ohne Vorkenntnisse

 

Seminarinhalte:

 

Erster Seminartag:
– Theorie – Dauer ca. 3 – 3,5 Stunden (Firmenphilosophie, Produktchemie, Anatomie, Hygiene, Produkte, Step by Step der Arbeitsgänge)
– Arbeiten am eigenen Modell: Maniküre mit Handbad, Lack, Massage

 

Zweiter Seminartag:

 

– Vorstellung Evo System

 

Evo-Easy on:

Farboverlays

– Auf kurzen Nägeln – 4-schichtiges Overlay
– Auf längeren Nägeln – 5-schichtiges Overlay
– Besonderheiten bei French-Overlays

 

Evo – Easy off:

– Ablösen

 

Teilnehmerzahl: Um eine profunde Ausbildung zu gewährleisten und größtmögliches Wissen zu vermitteln, finden die Schulungen in Gruppen von max. 4 Teilnehmern statt.

 

Für die Schulung benötigen Sie (mindestens) 1 Modell ohne Modellage.

 

Optional: Dritter Schulungstag

 

Evo-Aufbauschulung (Preis: € 170,- netto)

Verlängern mit Evo

– Schablonen-Verlängerungen
– Schablonen-Verlängerungen mit Seide
– Seiden-Verlängerungen
– Tip-Verlängerungen ohne Kleber

 

Nach der Ausbildung (ink. Verlängerungstechniken) und einer Übungszeit von ca. 6-12 Wochen haben Sie die Möglichkeit, eine Prüfung abzulegen, um ein Zertifikat als Evo by Bio Sculpture® Nail Technician zu erhalten.